Elektroroller SCP-4040 li.on

Hier nun stelle ich mal meinen „gelben Flitzer“ vor!
Es ist das topaktuelle Modell, der Nachfolger vom SCP-3540 mit 3.500 Watt.
Habe den Scooter Mitte September 2009 erhalten.

Solarscooter SCP-4040 li.on


Technische Daten
Solar Scooter SCP-4040 li.on:

  • Motornennleistung: 4.000 Watt
  • Geschwindigkeit: max. 88 km/h
    (Test abwärts: max. 90km/h)
  • Batterietechnik: LiFeP04
  • Akkukapazität: 64 Volt, 40 AH
  • Reichweite (von Fahrstil abhängig):
    bei 45 km/h: bis 100 Kilometer
    bis 88km/h: bis 60 Kilometer
  • Bremsen: Scheibe (vorne und hinten)
  • Steigungsfähigkeit: bis ca. 30%
    (zB Bödele auch zu zweit kein Problem)
  • Gewicht: 131 kg Leer, 281 kg Maximal


Ausführungsvarianten:

Der Scooter ist als 50er Asphaltspuckerle (Moped) oder als Leichtmotorrad (125ccm Klasse) erhältlich. Bei der Motorrad-Version gibts an der Lenkstange eine Umschalter zwischen „Moped“ und „Motorrad“; ist ganz interessant im Ortsgebiet da dann ein zu-schnell-fahren nicht mehr möglich ist (theoretisch).

Update: Habe soeben einen neuen Link zu meinem Scooter entdeckt – www.greenmobil.at!

[ad#ad-5]

9 comments to Elektroroller SCP-4040 li.on

  • Herbstrolle

    Der Spezialist, der Geobiologe und selbsternannte Spezialist in Bereichen Elektrizität, Elektromagnetismus, Magnetismus, Teslablabla, etc. fährt seinen Roller erwartungsgemäß seit der ersten Überwinterung vermutlich nicht mehr. Und das obwohl es das tolle Spitzenmodell mit „64 Volt BatterieKAPAZITÄT“ ist.
    Fundierte Fachkenntnisse garantiert! 🙂

    • Irgendwie mag ich deinen „Sarkasmus“, Herbstrolle. 🙂

      Du hast recht ich fahre den SCP-4040 nicht mehr – leider. Dies hat jedoch nichts mit den Batterien zu tun sondern mit einer defekten Steuerung. Und da ich keine Bauanleitung der Steuerung herkriegen konnte und auch keinen Fachmann zur Prüfung dieser steht der Roller nun seit einem Jahr unbrauchbar herum.

      Der Händler selbst hat leider den Vertrieb eingestellt. Nun steh ich eben da, noch immer auf der Suche nach einem Fachmann für Elektronik. Kannst du mir vielleicht hierbei weiterhelfen?

      Mit der Elektrobiologie, das Thema von PROnatur24 und der GEOVITAL Akademie, hat dies Ganze eher wenig bis garnichts zu tun.

  • Frühlingsrolle

    Hallo,

    leider ist der „laufend gepflegte Beitrag“ in Form eines Tagesbuchs seit nunmehr 1,5 Jahren nicht aktualisiert worden. Wäre interessant gewesen, was in dieser langen Zeit so alles passiert ist…

  • Roland

    Hi!
    Bin auch „Elektriker“ aus dem Kreis Rosenheim, habe seit April `09 den „3540“ und bin – mit Einschränkungen – sehr zufrieden!
    Fahre an 8(!) Monaten im Jahr fast ausschließlich elektrisch zur Arbeit (einfach 26km)! Bin noch nie liegengeblieben…München, Chiemsee, Miesbach ist im Radius. Fahre ca 9000km/Jahr elektrisch!
    Super Sache, auch im Bekanntenkreis anerkannt (obwohl es ein „Chinaroller“, eine „Frühlingsrolle(r)“ ist…)!
    Gruß,
    Roland

  • Servus Grazer. Ich weiss was Du meinst. Dennoch bis Feldkirch schaffst es und dann musst eben aufladen – für gewöhnlich lässt sich leicht eine Steckdose finden und wenn das hochrechnest – 40 Cent für eine Ganzladung * 5 Tage sind 2 Euro pro Woche. Gibst dem Chef 10 Euro pro Monat und passt. Und das Auto kannst zuhause lassen – ausser es ist Winter wie grad jetzt. Würde mich freuen – dieses „bezingespräch“. 😉

  • Grazer

    klingt recht interessant, vor allem, wo ich auf meinem arbeitsweg auch nicht viel schneller fahre (durchschnittlich 129…) und damit ja nicht wirklich viel zeit verlieren würde, wenn ich „nur“ 90 fahren würde… allerdings sind mir 60km reichweite definitiv zu wenig, wenn ich täglich von bregenz nach feldkirch pendle…

    aber vielleicht sieht man sich ja mal und kann „benzingespräche“ führen!

  • Hallo!

    super, ein weiterer Roller-Kollege 😉
    Schreibe zu meinem auch einen Blog. Bin allerdings eher der Bastler-Typ, weshalb ich einige Ergänzungen am Roller vorgenommen habe/vornehmen werde.
    http://elektroscooter.blogspot.com/
    Herzliche Grüße
    Sven

  • admin

    Hi Christian. Hey lange nichts mehr gehört!
    Ja macht echt mächtig Spaß der gelbe Flitzer. Vielleicht muss ich mal vorbeifahren bei Euch im Saloon. Ach ja, und falls auch auf facebook bist, kannst gerne Fan werden. 😉
    Herzlichen Gruß an die Family

  • Gerber Christian

    hallo didi

    das finde ich eine richtig tolle idee. ich muss mir mal überlegen ob dass für mich nicht auch was währe. TOLL

    Alles gute aus der Schweiz chris

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

wp_footer()