Tacho Tuning…auch so wird Man(n) schnell!

Tacho Tuning

Tacho Tuning

Eine recht interessante Erfahrung konnte ich am Wochenende machen:
JA, es kann sein das der Tacho nicht das anzeigt was es tatsächlich ist!

Der Verdacht kam mir, als ich wieder mal in verschiedenen Foren stöberte zu diesem E-Scooter-Thema und da las ich doch tatsächlich von Geschwindigkeitsfakes von bis zu 25% bei den chinesischen Rollermodellen. Das mit dem „China“ störte mich nicht unbedingt da eigentlich alles aus China kommt (siehe Tchibo/Eduscho, denn wir kaufen bekanntlich alles sobald der Preis gut klingt), aber das mit 25% klang doch sehr heftig.

Gut, die Entscheidung war klar – ich brauche einen Tachovergleich! Unbedingt und so hurtig es eben geht. Meinen Motorradkollegen konnte ich nicht erreichen, aber dafür war mein Auto zur Stelle mit meiner Andrea hinterm Steuer. Danke Hase!

Gleich zum Punkt: 25% sind es Gott-Sei-Dank nicht, aber 10% sind möglich.
Bis 50km/h stimmt es ganz gut (55 gilt für 50). Jedoch 80km/h waren auf beim Auto knapp 71km/h und hochgerechnet wird dann wohl aus tatsächlichen 80km/h, angezeigte 88km/h auf dem Tacho. Dies macht natürlich der günstigen Fahrweise und dem Spaß auf der Straße keinen Abbruch und schützt auch indirekt vor Strafen, aber eben 8-10km/h weniger sind so die Zahlen die Man(n) nicht gerne missen will.

Ein Zweitvergleich mit einem Motorrad folgt noch um quasi eine zweite technische Meinung einzuholen.

„Tacho Tuning“ scheint generell ein bekanntes Thema zu sein und wird durchaus eingesetzt – nicht nur bei den Elektro-Rollern!
Bei E-Scootern habe ich gelesen das 88km/h mit 4kw Motorenleistung wohl nur abwärts zu erreichen sind, bei 6kw siehts dann schon anders aus – scheinbar…

[ad#ad-5]

2 comments to Tacho Tuning…auch so wird Man(n) schnell!

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

wp_footer()