Topcase-Montage am Roller

Ein Gepäcksträger muss her

So wie dies wohl jeder Zweirädler kennt, entsteht früher oder später das Bedürfnis zu mehr Stauraum; einfach mehr mit dem Scooter zu transportieren oder nur rein um den Helm zu verstauen.

So hab ich mich eben für einen klappbaren Motorradhelm entschieden und der passt einfach nicht mehr in den Stauraum unterm Sitz rein. Ein Mopedhelm passt übrigens unterm Sitz fast immer rein, nur ein Motorradhelm ist zu gross da diese oft Erweiterungen haben wie eine Sonnenblende, Klappfunktion und Lufteinlässe haben.

Ich habe mich für ein schwarzes, wasserdichtes Modell mit 30 Litern entschieden und bisher muss ich sagen es war die richtige Entscheidung. Passt recht gut rauf (vom Design her) und hat viel Platz zum shoppen gebracht.

Die Montage war etwas gefinkelt für jemanden wie ich, mit handwerklich gesehen zwei linken Händen, aber schlußendlich hat sichs gelohnt. Das gesamte Montagematerial war dabei (Schrauben, Muttern und Halterungen) und dauerte ca. 30 Minuten. Die Kosten dafür hielten sich mit ca. 50 Euro in Grenzen. Einkauft beim Loitz in Lauterach.

@Update: Inzwischen lies ich nachträglich eine Rückenlehne auf dem Topcase montieren für den Beifahrer.

Topcase Bild1Topcase Bild2

Topcase Bild3

Topcase Bild4

Topcase Bild5Topcase Bild6

Hinterlassen Sie eine Antwort

  

  

  

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

'Green Electric Chopper' für Siemens
Diese "Green Electric Chopper" wurde von "Orange County Choppers" im Auftrag von Siemens 2009 entwickelt und ist im wahr [...] mehr
wp_footer()