Spezialfarbe: Kleidung als Stromgenerator

Stromgewinnung mit Kleidung und Farbe

Stromgewinnung mit Kleidung und Farbe

Natürliche Stomgewinnung 2.0?

Piezoelektrische Textilien sollen Elektronikgadgets betreiben.

Alltägliche Kleidung wird den Strom für MP3-Player und andere Elektronikgeräte liefern. Darauf zielt ein Projekt ab, das Forscher an der Fakultät für Elektronik und Informatik der University of Southampton http://www.ecs.soton.ac.uk in Angriff nehmen. Ziel ist ein zum Druck auf Textilien geeignetes piezoelektrisches Material. Dieses soll als Dünnfilm Kleidung in Generatoren verwanden ohne natürlich dabei den Tragekomfort zu beeinflussen.

Mehr Infos dazu auf Vorarlberg Online

Wenn das wirklich funktionieren sollte, dann werden wir uns sicher alle freuen unsere Kleiderkästen wieder zu füllen oder? Das würde man dann wohl „Kleidungsförderung für den aktiven Umweltschutz“ nennen…

[ad#co-1]

Witzige Themen-Videos:

httpvh://www.youtube.com/watch?v=fqGF-5ZOeo0

httpvh://www.youtube.com/watch?v=abuNBokc-XA

httpvh://www.youtube.com/watch?v=sOeTtrDtVQQ

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

wp_footer()