Roller Abverkauf bei elec.track

Rollerabverkauf bei elec.track

Rollerabverkauf bei elec.track

Vor kurzem hat mich Alexander von elec.track über diesen Abverkauf von Elektrorollern informiert.

Ich möchte Euch diese Info natürlich auf keinen Fall vorenthalten, ist für den ein oder anderen doch sicher ein lässiges Modell zu einem interessanten Preis dabei.

elec.track ist eine Fachhändler aus Achau, in der Nähe von Wiener Neudorf bzw. Wien für Elektroroller, Elektromotorräder und Elektrofahrräder. Auch Modelle von IO-Scooter sind bei elec.track beziehbar.

Der Abverkauf betrifft die Modelle (links):
Florenz (creme), Falke (rot) und Adler (silver)

  • 1x Florenz 2009, orange, 39 km, in Graz: € 2.290,-
  • 1x Florenz 2009, creme, 50 km, in Graz: € 2.279,-
  • 1x Florenz 2009, blau, neu, in Bruckneudorf: 2.390,-
  • 1x Florenz 2009, orange, 10 km, Seitliche Schwingenabdeckung links leicht gekratzt, in Achau: € 2.290,-
  • 1x Florenz 2009, orange, neu, in Achau: € 2.390,-
  • 4x Falke, neu, in Achau: € 990,-
  • 3x Adler, neu, in Achau: € 1.990,-
  • 1x Adler, 200 km, Lithium, Seitenabdeckung der Schwinge rechts Riss (lässt sich  kleben), in Achau: € 1.890,-

Detailinformationen gibts direkt bei elec.track auf der Homepage bzw. auf facebook.

Herzlichen Gruß
Didi

[ad#ad-5]

4 comments to Roller Abverkauf bei elec.track

  • Digg…

    While checking out DIGG today I noticed this…

  • Das ist auch die vom Hersteller für die Elektro-Roller verwendete Bezeichnung ( http://www.io-scooter.com ). Das bedeutet natürlich nicht das man jedes mal eine vollständige Entladung durchführen muss oder soll, weil die haben keinen Memory Effekt egal wie vollständig die entladen werden oder nicht.
    Tiefentladen können die Akkus sowieso nicht werden, weil die Elektronik rechtzeitig abschaltet bevor der Akku Schaden nimmt.

    Ich werde das Wort „Tiefentladungen“ durch „vollständige Ladezyklen“ ersetzten. Es sei denn Ihr habt einen besseren Vorschlag.

    Lg,
    Alex

  • Hallo,

    ich war gerade auf der genannten Website des Fachhändlers.
    Erschreckenderweise musste ich da bei jedem Roller-Modell bei den technischen Daten folgendes lesen:
    Ladezyklen > 1000 Tiefentladungen

    OMG! TIEFENTLADUNGEN!!!! Von welchem „Fach“ ist dieser „Händler“??? Da wird ja schon ganz am Anfang das böse Wort verwendet und dann auch noch genau so, damit ein Laie direkt denkt, dass das Ding immer ordentlich leer gefahren werden soll und Tiefentladungen völlig in Ordnung sind… Leute, da sind LiFePos drin!

    HILFE!!!!!!!!!!!

    mfg

    • dhohn

      Hallo Sven. Das habe ich auf dieser Homepage gar nicht genau angesehen, ich glaub sonst hätten auch alle Alarmglocken bei mir geläutet – hab die Batterieprobleme ja hautnah selbst mitbekommen. Ich habe elec.track bez. Deinem Kommentar informiert – bin mal auf die Antwort gespannt, falls es eine geben wird. lg Didi

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

wp_footer()