Batterietechnik, ein aktueller Überblick

Batterie, das Herz des Elektrofahrzeugs

Batterie, das Herz des Elektrofahrzeugs

Die elektrische Mobilität ist einfach nur toll, zumindest weitestgehend.

Bei der Elektrik auf zwei Rädern ist bis auf die Anschaffung alles recht günstig. Traf ich doch heute an der Tankstelle (war ein Getränk holen, keine Sorge…) einen Autofahrer mit “Luxuskarre” und hab ein paar Worte gewechselt. Ich weiss nur noch was von 15 Litern Verbrauch, und das er mir nachgesehen hat als ich so recht leise von dannen weg-rollerte… (15 Liter! *kopfschüttel*)

100 Kilometer beim Elektroroller liegen theoretisch bei 60 Cent mit aktuellem Stromtarif, 1 Euro bei Ökostrom…kurz mal so zum schnellen Vergleich…

Die elektrische Mobilität hat aber leider auch einen deutlichen Schwachpunkt, die Batterie als “Treibstoffbehälter”. Jegliche leistbare Batterietechniken ist nicht zur Gänze zufriedenstellen, egal ob Kapazität (=Reichweite), Temperatur, Größe oder Preis, irgendwie fehlt hier noch die richtige Technik. Was für Batterietechnik gibt es eigentlich?

Bleiakkus (Details zum Bleiakku)
Pro
  • sehr günstig
  • kann kurzfristig hohen Stromstoß liefern
Contra
  • schwer
  • Korrosionsgefahr (innen und an den Kontakten)
  • beschänkte Lebensdauer
NiCd Akku (Details zum NiCd-Akku)
Pro
  • robust
  • langlebig
  • sehr schnelle Ladung und Entladung
  • widerstandsfähig gegen Kälte
Contra
  • Memoryeffekt
  • Selbstentladung
NiMH Akku (Details zum NiMH-Akku)
Pro
  • leichter als NiCd Akku
  • sehr leistungsfähig
  • umweltfreundlich
  • niedrige Temperaturen schaden
Contra
  • beschänkte Lebensdauer
  • Teilladungen mit hohem Strom möglich
Lithium Akku (Details zum Lithium-Akku)
Pro
  • leichtester Akku
  • langlebig und sicher
  • als LiFePo4 hochstromfest
  • als LiFePo4 kein Memoryeffekt
Contra
  • Spannungsabfall bei Kälte
  • relativ teuer
LiFePo4 mit Yttrium oder Mangan (Details zum LiFePo4-Akku)
Pro
  • bessere Leistung bei kalten Temperaturen
Contra
Zink-Luft Akkus (Details Zink-Luft-Akku)
Pro
  • 3fache Leistung bisheriger LiFePo4-Akkus
  • umweltfreundliche Bestandteile
  • sehr günstig in Herstellung und Bestandteilen
Contra
  • geschätzt erst in 4-5 Jahren marktreif
Lithium-Luft Akkus
Pro
  • 5fache Leistung bisheriger LiFePo4-Akkus
Contra
  • geschätzt erst in 8-10 Jahren marktreif

Zur Akku-Zukunft “Lithium-Luft” gibt einen Bericht auf derstandard.at.

Und für alle die mal wissen wollten welche Kraft in LiFePo4-Akkus steckt:

Hinterlassen Sie eine Antwort

  

  

  

Sie können diese HTML Tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

elektroroller24 auf facebook – Jetzt NEU!
Mit dem neuen Design für Profile und Seiten wird facebook sehr ansprechend und attraktiv. Dies möchten wir mit elektro [...] mehr
wp_footer()