EnBW baut Ladeinfrastruktur mit Partnern aus

Ladestation der EnBW

Der Aufbau einer öffentlich zugänglichen Ladeinfrastrukur für elektromobile Fahrzeuge in Baden-Württemberg durch die EnBW nimmt konkrete Formen an. Sichtbare Zeichen gab es Ende Oktober mit der Inbetriebnahme von zwei Projekten in der Landeshauptstadt Stuttgart. » Weiterlesen…

umwelt|v – Vorarlberger Umweltplattform

umwelt|v (c) www.umweltv.atumwelt|v (c) www.umweltv.at

Es ist schon toll wenn man merkt, das das Thema „allgemeiner Umweltschutz“ langsam im Kopf des Einzelnen landet, schlußendlich teilen wir alle auch gmeinsam diesen tollen Planeten. Die Bewußseinsbildung zu „Auch ich kann was bewegen“ lässt hoffen… » Weiterlesen…

e-miglia, die 800 Kilometer-Rally

e-miglia 2011, Rally in 4 Ländern

Vom 1.-05. August 2011 findet erneut die e-miglia statt, ein Rennen bestehend aus rein elektrisch angetriebenen Fahrzeugen mit 2, 3 oder 4 Rädern. Diesesmal gehts in die Alpen, durch 4 Länder und ausser der Geschwindigkeit wird nun auch der Stromverbrauch gemossen. Gehts doch um Nachhaltigkeit. » Weiterlesen…

Frühjahrsmesse im Zeichen der Umwelt?

Dornbirner Frühjahrsmesse 2011

Die Dornbirner Frühjahrsmesse öffnete am Donnerstag die Pforten. Das Thema diesmal heisst zwar „Schafe“, aber dennoch sind aktuelle Themen auf der Messe zu finden wie z.B. die Photovoltatik oder die elektrische Mobilität. Ein kurzer Bericht. » Weiterlesen…

Warum das Elektroauto sterben musste

General Motors EV1 aus 1990

Was gibt es aktuell so neues auf dem Elektromarkt? Sollte die Frage nicht eher lauten, was gab es in den letzten 20 Jahren so neues und warum sind wir eigentlich nicht wirklich viel weiter als vor Jahrzehnten. Und warum versank das Elektroauto vor 20 Jahren erneut in der Versenkung? » Weiterlesen…

Earth Hour 2011 – heute 20:30 Uhr

Earth Hours 2011 (Bild: www.earthhour.org)

Heute 26. März 2011, 20:30 Uhr, ist es soweit. Rund um unseren Planeten gehen die Lichter aus in unseren vier Wänden. Tolle Sache, lasst uns eine Stunde Strom sparen! Doch halt, es geht um mehr, viel mehr… » Weiterlesen…

Elektrizität, Umwelt und der Mensch

Erdbeben in Japan (© Asahi/Reuters)

2010, 2011, 2012, … – was ist denn nur los? Es scheint die ganze Welt gerät aus den Fugen. Überall, rund um den Planeten knallts, Menschen stürmen gegen die Regierungen, die Finanzwirtschaft erlebt ein Fiasko nach dem anderen und nun regt sich sich auch noch der Planet unter unseren Füssen. Es scheint als ist eine Bereinigung/Vorbereitung am werkeln. » Weiterlesen…

Vorarlberg-Projekt LANDRAD zu Ende

Landrad Projekt in Vorarlberg

LANDRAD war ein Forschungsprojekt mit 500 Elektrofahrrädern. Bis Ende 2010 musste von den Teilnehmern die Frage beantwortet werden, wieviele PKW-Wege mit dieser umweltfreundlichen Alternative ersetzt wurden. Nun der abschließende Bericht zum Projekt. » Weiterlesen…

Photovoltaik im Urlaub auf Lanzarote

Photovoltaik-Analge in Lanzarotte

Die Kanaren sind allgemein bekannt dafür, zu den Sonneninseln zu gehören, so hat zB Gran Canaria eine Sonnengarantie von 350 Tagen im Jahr. Eigentlich sehr gute Voraussetzungen für die Nutzung dieser erneuerbaren Energieform und das erste Bewusstsein dafür und Nutzung davon ist auch schon erkennbar. » Weiterlesen…

‚Live‘ aus dem Solartaxi-Vortrag

Vortragsreihe von Louis Palmer

Wer die Chance hat, einen Vortrag von Louis Palmer, dem Organisator und Fahrer vom SOLARTAXI, zu besuchen, der erfährt nicht nur eine Story über die Erlebnisse einer Weltumrundung mit einem solarangetriebenen Auto. Nein, es ist ein Erfahrungsbericht über den gedanklich nächsten Schritt » Weiterlesen…

Fröhliche Weihnachten

Fröhliche Weihnachten

elektroroller24 wünscht allen fröhliche Weihnachten und einen tollen Rutsch ins 2011. Und noch ein paar Infos mehr… » Weiterlesen…

Zero Race im Januar 2011 im Ziel

Zero Race - in 80 Tagen um die Welt mit erneuerbarer Energie

Zero Race – das besondere Rennen. 30.000 Kilometer in 80 Tagen d.h. einmal um die Welt mit rein erneuerbarer Energie ohne Belastung für die Umwelt. Ein kurzer Überblick zu diesem weltumfahrenden Event zum Thema Klimaschutz. » Weiterlesen…

‚Karma‘ von Henrik Fisker

Karma von Henrik Fisker

Der „Karam“ von Henrik Fisker. Auch wenns für meinen eigenen Geldbeutel vermutlich zu groß ist, so sieht man doch wieder mal wie toll gestylt Halb-Elektrik als Hybrid auf 4 Rädern sein kann. » Weiterlesen…

wp_footer()