Start car2go Ende November in Stuttgart

EnBW startet Car2Go in Stuttgart

Am 29. November ist in Stuttgart der Startschuss fĂŒr ein weltweit einzigartiges, elektromobiles Projekt gefallen. 300 batterieelektrisch angetriebene Fahrzeuge der Marke smart fortwo stehen ab sofort im Rahmen des MobilitĂ€tskonzeptes car2go der Daimler AG zur VerfĂŒgung. » Weiterlesen…

Hohe MobilitÀt mit Rollstuhl und dem Kenguru-Car

Flott elektrisch unterwegs auch mit dem Rollstuhl

Es gibt Zeiten an denen man sich stolz fĂŒhlt, sich bereits zu den Menschen mit elektrischer MobilitĂ€t zĂ€hlen zu können. Ein solcher Moment war auch heute wieder, als ich von dieser einfach nur genialen Entwicklung fĂŒr den Menschen mit Handicap erfuhr. Das „Kenguru-Car“ fĂŒr Menschen mit Rollstuhl. » Weiterlesen…

1.631 KM mit einer Batterieladung

ï»ż(c) Schluckspecht, Hochschule Offenburg

Mit dem „Schluckspecht E“ holt sich nun das 20-köpfige Entwicklerteam mit dieser neusten Topleistung bei einem Elektroauto den Weltrekord, der bisher bei 1.003 Kilometer lag. » Weiterlesen…

e-miglia, die 800 Kilometer-Rally

e-miglia 2011, Rally in 4 LĂ€ndern

Vom 1.-05. August 2011 findet erneut die e-miglia statt, ein Rennen bestehend aus rein elektrisch angetriebenen Fahrzeugen mit 2, 3 oder 4 RĂ€dern. Diesesmal gehts in die Alpen, durch 4 LĂ€nder und ausser der Geschwindigkeit wird nun auch der Stromverbrauch gemossen. Gehts doch um Nachhaltigkeit. » Weiterlesen…

Schweizer gewinnen klimaneutrales Rennen

Zerotracer gewinnt ZERO-Race

Das Zero Emissions race ist in Genf und damit am Ziel angekommen. Der Gewinner, das schweizer Team rund um den zerotracer, einem Elektrovehikel in ungewöhnlicher, aber sehr aerodynamischer Form. » Weiterlesen…

Warum das Elektroauto sterben musste

General Motors EV1 aus 1990

Was gibt es aktuell so neues auf dem Elektromarkt? Sollte die Frage nicht eher lauten, was gab es in den letzten 20 Jahren so neues und warum sind wir eigentlich nicht wirklich viel weiter als vor Jahrzehnten. Und warum versank das Elektroauto vor 20 Jahren erneut in der Versenkung? » Weiterlesen…

ElektrizitÀt, Umwelt und der Mensch

Erdbeben in Japan (© Asahi/Reuters)

2010, 2011, 2012, … – was ist denn nur los? Es scheint die ganze Welt gerĂ€t aus den Fugen. Überall, rund um den Planeten knallts, Menschen stĂŒrmen gegen die Regierungen, die Finanzwirtschaft erlebt ein Fiasko nach dem anderen und nun regt sich sich auch noch der Planet unter unseren FĂŒssen. Es scheint als ist eine Bereinigung/Vorbereitung am werkeln. » Weiterlesen…

E-Day in Zwischenwasser

Ab sofort Stromtankstelle in Zwischenwasser

Das „e5 Energieteam Zwischenwasser“ lud am 04.03.2011 nach Zwischenwasser zur Einweihung der Stromtankstelle bzw. Trafohauses. Neben den Festlichkeiten bestand fĂŒr die Besucher auch die Möglichkeit die elektrische MobilitĂ€t durch eine Probefahrt kennenzulernen. » Weiterlesen…

‚Live‘ aus dem Solartaxi-Vortrag

Vortragsreihe von Louis Palmer

Wer die Chance hat, einen Vortrag von Louis Palmer, dem Organisator und Fahrer vom SOLARTAXI, zu besuchen, der erfĂ€hrt nicht nur eine Story ĂŒber die Erlebnisse einer Weltumrundung mit einem solarangetriebenen Auto. Nein, es ist ein Erfahrungsbericht ĂŒber den gedanklich nĂ€chsten Schritt » Weiterlesen…

Meguru produziert vollelektrische Riksha

Mal was witziges vom östlichen Elektro-Markt. Riksha’s sieht man in unseren Breiten doch eher weniger, da haben wirs doch mehr mit Kutschen und Pferden zu tun. » Weiterlesen…

Zu Besuch bei elektrodrive

elektrodrive in NĂŒziders

Vor kurzem erhielt elektroroller24 von elektrodrive in NĂŒziders die Einladung fĂŒr eine exklusiven Besuch mit detaillierten Informationen zu den verschiedenen Typen der elektrischen MobilitĂ€t, sowie ein Ausblick auf 2011. » Weiterlesen…

LEMnet und das Smartphone

LEMnet auf dem Smartphone

LEMnet ist ein Netzwerk von Stromtankstellen fĂŒr jegliche Art von Elektrofahrzeugen in ganz Europa. Diesen Monat Dezember ist dafĂŒr auch eine App fĂŒr das Android-Smartphone verfĂŒgbar. » Weiterlesen…

Zero Race im Januar 2011 im Ziel

Zero Race - in 80 Tagen um die Welt mit erneuerbarer Energie

Zero Race – das besondere Rennen. 30.000 Kilometer in 80 Tagen d.h. einmal um die Welt mit rein erneuerbarer Energie ohne Belastung fĂŒr die Umwelt. Ein kurzer Überblick zu diesem weltumfahrenden Event zum Thema Klimaschutz. » Weiterlesen…

‚Karma‘ von Henrik Fisker

Karma von Henrik Fisker

Der „Karam“ von Henrik Fisker. Auch wenns fĂŒr meinen eigenen Geldbeutel vermutlich zu groß ist, so sieht man doch wieder mal wie toll gestylt Halb-Elektrik als Hybrid auf 4 RĂ€dern sein kann. » Weiterlesen…

JETZT: i- MiEV bei der VLOTTE

Mitsubishi i-MiEV bei VLOTTE

Es ist soweit – mit dem auf der Dornbirner Herbstmesse vorgestellten „Mitsubishi i- MiEV“ startet jetzt das erste Elektroauto in Großserie auch in Vorarlberg durch. » Weiterlesen…

Erstmals 600km OHNE Aufladung

600 Kilometer ohne zweite Aufladung

Weltweit zum ersten Mal hat ein alltagstaugliches Elektroauto eine Strecke von rund 600 Kilometern ohne Aufladen zurĂŒckgelegt. » Weiterlesen…

wp_footer()